Jetzt anrufen! Täglich 8-21 Uhr
02323 / 987 900

Aparthotel Frankenwald

3-Sterne Hotel - Steinwiesen, Deutschland
Aparthotel Frankenwald Außenaufnahme
Aparthotel Frankenwald Sport und Freizeit
Aparthotel Frankenwald Landkarte
89%
Weiterempfehlung
4,8 von 6
Gesamtbewertung
Pauschalreise
momentan nicht buchbar
Eigene Anreise
ab 112,- €
Buchen Sie jetzt - zum besten Preis!
Bestpreis-Garantie

Kundenbewertung - Das sagen echte Gäste:

in Ordnung (, 41-45 Jahre, )
Empfehlung!
Der Aufenthalt war eine Erholung.
4,4 von 6
Gesamtbewertung

Hotelbeschreibung Aparthotel Frankenwald

Hotelbeschreibungen aller 26 Anbieter:
Sterntouren mit dem Motorrad in Franken
Motorradtour 4 Tage/3 Nächte ab/bis Steinwiesen

DIE ADAC REISEN-EXPERTEN EMPFEHLEN:
Das Aparthotel Frankenwald wurde von ADAC Bayern als motorradfreundlicher Gastgeber zertifiziert. Nachfolgend haben wir 2 verschiedene Tagesausflüge mit vielen Tipps zu interessanten Zwischenstopps und Einkehrmöglichkeiten aufgeführt. Sie können unterwegs idyllische Landschaften erleben und attraktive Sehenswürdigkeiten anschauen. Mit Ihrem Motorrad fahren Sie auf teilweise kurvenreichen Straßen durch Franken und den angrenzenden Thüringer Wald.

Reiseverlauf:

1. Tag: Individuelle Anreise nach Steinwiesen
Steinwiesen, von herrlichen Wäldern umgeben. Unterbringung im Aparthotel Steinwiesen (3 Sterne)-Hotel in Steinwiesen (3 Nächte)

2. Tag Steinwiesen - Ochsenkopf - Bayreuth - Aufseß - Kronach - Steinwiesen
Ca. 172 km, ca. 3-4 Std. Sie fahren in Richtung Kronach, Marktrodach, und Bayreuth, durch die Orte Rugendorf, Stadtsteinach und Untersteinach. Über Gefrees erreichen Sie Bischofsgrün und dann den Ochsenkopf. Empfehlung: Jetzt bleiben die Motorräder stehen, Sie „erklimmen" mit dem Sessellift den Berg, der Rückweg geht über die Sommerrodelbahn. Der sagenumwobene Ochsenkopf mit 1.024 m ist der zweithöchste Berg des Fichtelgebirges. Das sichtbare Erkennungszeichen des Berges ist der 177 m hohe Sendeturm des Bayerischen Rundfunks, erbaut 1957/ 1958. Das eigentliche Wahrzeichen des Berges ist der Aussichtsturm „Asenturm" mit Tagesgaststätte. Danach geht es weiter von Bischofsgrün auf einer gut ausgebauten Bundesstraße über Goldkronach und Bindlach nach Bayreuth. Empfehlung: Weltberühmt ist Bayreuth durch die jährlich im Bayreuther Festspielhaus auf dem Grünen Hügel stattfindenden Bayreuther Festspiele. Hier gibt es viel zu entdecken, Stadtrundgänge durch die schöne Altstadt werden von Mai bis Oktober täglich (ca. 10.30 Uhr) angeboten. Bayreuth verlassen Sie über die B22, Sie passieren die Orte Eckersdorf, Eschen, Busbach und Schönfeld, Hollfeld, Neuhaus und Aufseß, weiter Richtung Hochstahl und anschließend nach Heckenhof bei Aufseß. Empfehlung: „Kathi-Bräu Heckenhof" eine Brauerei-Gastwirtschaft mitten in der fränkischen Schweiz, die seit Jahrzehnten vor allem an den Wochenenden als oberfränkisches Mekka für Motorradfahrer gilt. Erleben Sie hier ursprüngliche fränkische Wirtshaus- und Biergartenkultur. Am südlichsten Punkt der Tour fahren Sie über Weismain und Burgkunstadt in Richtung Kronach - Steinwiesen. Der staatlich anerkannte Erholungsort Weismain ist als Tor zum Naturpark Fränkische Schweiz bekannt. Nach einer Pause in Weismain, fahren Sie über Burgkunstadt und Kronach zurück nach Steinwiesen.
Gut zu wissen: Empfehlungen für die Pausen: Ochsenkopf: Asenturm, Bayreuth: schöne Kaffees und Restaurants in der Altstadt und Kronach: Appels Max

3. Tag: Steinwiesen - Lehesten - Tettau - Langenau - Mitwitz - Gehülz - Kronach - Steinwiesen
Ca. 168 km, ca. 4-5 Std. Die Tour führt durch den Frankenwald und den Thüringer Wald, über ausgesucht kurvenreiche aber gut ausgebaute Straßen. Es ist eine Berg- und Talfahrt durch die Höhenzüge des traumhaft schönen Waldgebiets. Von Tschirn geht es weiter über Brennersgrün nach Lehesten. Empfehlung: der Altvaterturm - Schieferpark. Vom Parkplatz geht es zu Fuß auf dem Wetzsteingipfel (792 m). Dort befand sich die ehemalige Kommandostation der Staatssicherheit der DDR mit dem 36 Meter hohen Altvaterturm (Mi bis Mo von 10-18 Uhr geöffnet). Auf der Aussichtsplattform bietet sich ein schöner Rundblick. Ebenfalls lohnenswert ist der Besuch der Confiserie Lauenstein. Von Lauenstein aus fahren Sie in Richtung Probstzella und Zopten. Empfehlenswert ist ein Abstecher Saalfeld - Rudolstadt - Bad Blankenburg (zusätzlich 75 km). Das Darrtor, Teil des historischen Rundweges durch Saalfeld, in den Sommermonaten ist es begehbar - im benachbarten Torwächterhäuschen befindet sich ein Café. Über der Stadt Rudolstadt thront majestätisch die Heidecksburg. Es ist das am prunkvollsten ausgestatte Barockschloss Thüringens mit herrlichem Blick über die historische Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen und Renaissance-Bürgerhäusern. Die Burg Greifenstein bei Bad Blankenburg lockt mit Falknervorführungen. Von Zopten aus fahren Sie weiter in Richtung Gräfenthal, Sonneberg/-Tettau, hier können Sie eine gut ausgebaute und kurvenreiche Strecke genießen. Am Ende der Kurvenstrecke und des Waldgebietes geht es weiter nach Alexanderhütte - Sattelgrund. Von Langenau nach Buchbach erwartet Sie wieder eine kurvenreiche Strecke. Weiter geht es über Rothenkirchen, Pressig, Stockheim nach Haßlach und Mitwitz. Das Wasserschloss ist das Wahrzeichen von Mitwitz. Sie fahren zurück Richtung Kronach bis Gehülz. Vor Gehülz liegt eine der ältesten archäologischen Sehenswürdigkeiten, die aus der Bronzezeit stammende „Heunischenburg". Nun fahren Sie weiter nach Kronach, die Stadt liegt am Fuße des Frankenwaldes, wo die Flüsse Haßlach, Kronach und Rodach zusammenfließen. Kronach ist die Geburtsstadt von Lucas Cranach d. Ä. und verfügt mit der Festung Rosenberg über eine der größten mittelalterlichen Festungen Deutschlands. Das Stadtbild wird von der fast gänzlich erhaltenen Altstadt mit Sandstein und Fachwerkhäusern, Stadtmauern, Toren, Türmen und Gewölbekellern geprägt. Sie verlassen Kronach in Richtung Hof über Marktrodach, Wallenfels, Schwarzenbach am Wald und Naila erreichen Sie den Kurort Bad Steben und zurück nach Steinwiesen.
Gut zu wissen: Empfehlung für die Pausen zwischendurch: in Stockheim: Alte Zeche, in Kronach: Appels Max, in Mitwitz: Brotzeitstube Berghaus Doris, in Bad Steben: Bürgerstuben - das „bayerische Gasthaus"

4. Tag: Individuelle Abreise
oder Verlängerung in Steinwiesen.

Aparthotel Frankenwald (3 Sterne):

Lage: ruhig, am Ortsrand.

Ihr Hotel: 60 Zimmer, Hotelanlage, bestehend aus 5 miteinander verbundenen Gebäuden. Restaurant mit Terrasse, Café, Bar, Biergarten, Getränkeautomat, Sonnenterrasse, Parkplatz.

Ihr Zimmer: gemütlich mit Dusche/WC, Föhn, Radio, Telefon, Sat.-TV (2 sky-Kanäle, Flachbildschirm), Sitzecke, Safe, Balkon oder Terrasse, im Nebenhaus (DUX). DUY/EUX komfortabler, im Haupthaus.

Sport, Unterhaltung: öffentliche Badelandschaft mit Innenbecken (ca. 80 qm), Whirlpool, Dampfbad, 2 solartemperierten Außenbecken (25 x 10 m, 15 x 8 m, Juni bis Aug.), Liegewiese, Tischtennis inkl. Gegen Geb.: Sauna, Massagen, Kosmetik.

Verpflegung: Halbpension mit Frühstücksbuffet und abends Buffet.

Für Sie Inklusive:
1 Bier zur Begrüßung, 1 x Saunanutzung, zum Abendessen 18-20 Uhr ausgesuchte Getränke vom Getränkebrunnen (u. a. Landbier, Hauswein, alkoholfreie Getränke und Tee)

Extra Info:
3% Wiederholerrabatt (s. S. 6)

Reisetermine:
A: 3.4.-16.4 / 24.4.-30.4.
B: 1.5.-28.5. / 1.6.-12.7. / 24.8.-1.10. / 5.10.-19.10. C: 29.5.-31.5. / 2.10.-4.10.
D: 13.7.-23.8.

Kundeninformationen:
An-/Abreise: täglich außer Himmelfahrt.
Mindest.-/Maximalaufenthalt: 3 Nächte, Himmelfahrt Aufenthalt 29.5. bis 1.6.
Hinweis: Verlängerungsnächte (Unterbr DUJ/DUH/EUH) buchbar, Preise erfragen Sie bitte im Reisebüro.

Sparangebote:
Frühbuchervorteil: 5% Ermäßigung bis 90 Tage vor Anreise

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.01.2014 bis 31.12.2014 (Jahreskatalog 2014).

Haben Sie Fragen?

Unsere Berater antworten Ihnen innerhalb von 2 Std. während der Geschäftszeiten.

Hotels in der Nähe

ca. 4,2 km
Ferienappartements Rausch
ca. 5,9 km
Waldhotel Bächlein
ca. 6,1 km
Relexa Hotel Bad Steben
ca. 6,8 km
Wasserschloß
ca. 7,7 km
Familotel Am Rennsteig
ca. 8 km
Achat Plaza
ca. 10,3 km
Meister Bär Hotel Frankenwald
ca. 12,5 km
Hotel Central
ca. 13,5 km
Romantik Hotel Goldene Traube
ca. 13,9 km
Kur- Und Ferienhotel Puchtler

Preiskalender

REISEMONAT Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jan Feb Mär Apr
EIGENE ANREISE ab 130 € 130 € 130 € 132 € 130 € 130 € 130 € 134 € X X X X
PAUSCHALREISE ab X X X X X X X X X X X X

Kunden, die Aparthotel Frankenwald angesehen haben, interessierten sich auch für:

100% Weiterempfehlung
Presseck
ab 75 €
91% Weiterempfehlung
Mitwitz
ab 103 €
89% Weiterempfehlung
Bad Steben
ab 118 €
95% Weiterempfehlung
Mitwitz
ab 39 €

Schnäppchen Newsletter - jede Woche aktuelle Reise-Deals

Geheimtipps und Top-Deals, besondere Hotels und traumhafte Inspirationen. Jede Woche neu!

Kundenbewertungen

"Super Beratung und Kompetenz."
(12.01.2014)


"ohne wenn und aber...einfacher, effektiver und seriöser geht's kaum, Danke"
(28.12.2013)


"Wir buchen schon solange, wie es hotelkatalog24 gibt.. Nie Probleme gehabt, alles bestens, können uns 100% auf alles verlassen. Vielen Dank!"
(28.06.2013)