Jetzt anrufen!
Mo-Fr 9-20 Uhr, Sa bis 17 Uhr
02323 / 987 900

Britische Jungferninseln Hotels

Pauschalreise
Lastminute
Hotel
Flug

Die britischen Jungferninseln - Englands Paradies in Übersee

Die britischen Jungferninseln gehören politisch zu Großbritannien, geografisch aber zu den Inseln der Kleinen Antillen. 60 Inseln bilden das Überseegebiet, aber nur 16 von ihnen sind bewohnt. Da die britischen Jungferninseln das Ergebnis von Vulkanausbrüchen sind, bestehen die meisten von ihnen aus einem dichten Geflecht von Korallenriffen und das macht sie unbewohnbar. Ihr Anblick aber ist wunderschön und faszinierend. Heute werden die Inseln von einer wild romantischen Landschaft mit fantastischen Stränden und bewaldeten Hügeln geprägt.
Christoph Columbus entdeckte die schönen Inseln im Jahre 1493, aber es wird vermutet, dass es schon im ersten Jahrhundert vor Christus mit den Arawaks die ersten Siedler auf den Inseln gab. Im Laufe der Jahrhunderte wechselten die Inseln öfter den "Besitzer" und kamen 1672 endgültig zu England. Die Briten begannen damit Zuckerrohrplantagen aufzubauen, die von Sklaven bewirtschaftet wurden. Bis heute stammen 90% der Bewohner von diesen Sklaven ab.
Für viele Europäer stellen die Britischen Jungfern Inseln ein wunderbares Reiseziel dar, denn neben den paradiesischen Stränden verfügen die bewohnten Inseln über eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und Freizeitattraktionen. Tortola ist die größte der Britischen Jungferninseln und hat mit der Hauptstadt Road Town einen attraktiven Mittelpunkt. Schöne alte Gebäude aus der Kolonialzeit, bunte Märkte und Geschäfte, ein schöner botanischer Garten und auch ein interessantes Heimatmuseum laden zu einem Besuch in der Stadt ein. Sehenswert sind aber auch die beiden monumentalen Befestigungsanlagen Fort Charlotte und Fort George, die die Engländer im 18. Jahrhundert erbaut haben.
Südwestlich der Insel Tortola liegt der Mount Sage Nationalpark, der zu den größten und schönsten Attraktionen der Britischen Jungfern Inseln zählt. Es lohnt sich, eine Tour auf den 543 m hohen Mount Sage zu unternehmen, denn von dort aus hat man einen fantastischen Blick auf die Inseln. Alle, die gerne wandern, können auf gut ausgeschilderten Wegen im tropischen Regenwald zu Füßen des Berges einen Blick in die Urzeit werfen, denn der Wald ist noch in seinem ursprünglichen Zustand. Im Nordwesten der Insel Tortola steht mit der Callwood Rum Distillery die älteste Destillerie der Britischen Jungfern Inseln und auch dort lohnt sich ein Besuch.

Britische Jungferninseln - Unsere Expertenmeinung!

Die britischen Jungferninseln sind so etwas wie der schönste Außenposten Englands. Die 60 Inseln, von denen lediglich 16 bewohnt sind, gehören zu den Kleinen Antillen und liegen rund 100 km von Puerto Rico entfernt. Das Klima der Insel ist tropisch und die Luftfeuchtigkeit hoch, aber die hohen Temperaturen werden durch frische Winde angenehm gemäßigt. Das Landschaftsbild der Virgin Islands wird von grünen Berghängen, Korallen und Kalksteinen geprägt, aber auch das kristallklare Wasser, die wunderschönen Strände und die unberührte Natur sprechen für die Inseln als Ferienziel. Die Einwohner begegnen ihren Besuchern mit großer Gastfreundlichkeit und Herzlichkeit, und wer die Inseln mit dem Mietwagen erkunden will, der wird ein 177 km langes Straßennetz finden. Wer an Rechtsverkehr gewöhnt ist, der muss sich allerdings umstellen, denn auf den britischen Jungferninseln herrscht Linksverkehr, wie im Mutterland England auch.

Reiseziele auf den Britischen Jungferninseln

Beliebte Orte auf den Britischen Jungferninseln

Tortola 1 Hotels
Virgin Gorda 1 Hotels
EIGENE ANREISE

z.B. 1 Tag, DZ+Meerblick/Ü
ab 224 € p.P.
EIGENE ANREISE

z.B. 1 Tag, DZ+Meerblick/VP
ab 399 € p.P.
Weiterführende Links
beliebteste Hotels auf den Britischen Jungferninseln
beliebte Regionen
beliebte Reiseziele

Empfehlen / Merken

Schnäppchen Newsletter - jede Woche aktuelle Reise-Deals

Last Minute Tipps und Top-Deals, besondere Hotels und traumhafte Inspirationen. Jede Woche neu!

hotelkatalog24.de Kundenbewertungen

"Toller Sevice und sehr netter Kontakt."

"Ich war mit dem Service sehr zufrieden und werde mit Sicherheit nochmal dort buchen."

"Ich kann nach meiner heutigen Erfahrung sagen: DANKE
Alle Mitarbeiter sind sehr nett und kompetent und auch bei Fragen nach der Buchung wird sehr gern geholfen."